Übereinkommen über die Rechte des Kindes

Vorbehalt

Der deutsche Auslegungsvorbehalt

Die UN-Kinderrechtekonvention verankert erstmals in der Geschichte des Völkerrechts die Rechte des Kindes umfassend in einem internationalen Vertragswerk mit weltweitem Geltungsanspruch. Es leistet dadurch einen für die rechtliche und gesellschaftliche Stellung junger Menschen wichtigen Beitrag.

Das Übereinkommen setzt Standards, die… Weiterlesen