Übereinkommen über die Rechte des Kindes

Religionsfreiheit

Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit

Das in Artikel 14 der UN-Kinderrechtskonvention verankerte Recht des Kindes auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit wiederholt im wesentlichen das in Artikel 18 des UN-Zivilpaktes verbürgte allgemeine Menschenrecht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit.

Artikel 14 der UN-Kinderrechtskonvention hat damit eigenständige Bedeutung… Weiterlesen