Übereinkommen über die Rechte des Kindes

Kindersoldaten

Kinder im Krieg

Artikel 38 der UN-Kinder­recht­skon­ven­tion bekräftigt Garantien, die das Kind im Falle kriegerisch­er Auseinan­der­set­zun­gen schützen sollen.

Wegen der völk­er­rechtlichen Schwierigkeit dieser Materie beschränken sich die Absätze 1 und 4 darauf, die Ver­tragsstaat­en auf die Ein­hal­tung der sie binden­den Verpflich­tun­gen des human­itären… Weiterlesen

Die Situation der Kinder in Syrien

syrien 150x150 - Die Situation der Kinder in Syrien

Im Syrien-Kon­flikt sind min­destens 93.000 Men­schen getötet wor­den, unter denen nach Angaben der Hohen Kom­mis­sarin der Vere­in­ten Natio­nen für Men­schen­rechte, Navi Pil­lay, auch mehr als 8200 getötete Kinder waren.

Wie drama­tisch die Sit­u­a­tion der Kinder in Syrien zur Zeit ist,… Weiterlesen

2. Fakultativprotokoll zur Kinderrechtskonvention

Flag of UNICEF.logo  150x150 - 2. Fakultativprotokoll zur Kinderrechtskonvention

Fakultativprotokoll zum Übereinkommen über die Rechte des Kindes betreffend die Beteiligung von Kindern an bewaffneten Konflikten

Die Ver­tragsstaat­en dieses Pro­tokolls -

  • ermutigt durch die über­wälti­gende Unter­stützung für das Übereinkom­men über die Rechte des Kindes, in der die all­ge­meine Entschlossen­heit zum… Weiterlesen

Kindersoldaten

426px Bundesarchiv Bild 101I 141 1291 02 Russland 15 jähriger der französischen Legion 150x150 - Kindersoldaten

Quelle: Bun­de­sarchiv, Bild 101I-141‑1291-02 / Momber / CC-BY-SA

Mit dem 2. Fakul­ta­tivpro­tokoll zur Kinder­recht­skon­ven­tion wird die Rekru­tierung Min­der­jähriger geächtet. Es dient dem Schutz von Kindern in bewaffneten Kon­flik­ten und erweit­ert in diesem Punkt die Kinder­recht­skon­ven­tion. Expliz­it wird mit dem “Fakul­ta­tivpro­tokoll… Weiterlesen