Übereinkommen über die Rechte des Kindes

Kinderrechte

Beschwerdeverfahren

Am 14. April 2014 ist das 3. Fakul­ta­tivpro­tokoll zur Kinder­recht­skon­ven­tion, das ein Indi­vid­u­albeschw­erde­v­er­fahren bein­hal­tet, in Kraft getreten. Nach­dem das Pro­tokoll von min­destens 10 Staat­en raifiziert wor­den ist (durch Cos­ta Rica am 14.01.2014 als 10. Staat), kon­nte das “Fakul­ta­tivpro­tokoll zum Übereinkom­men… Weiterlesen

Kinderrechte im Fokus

Immer wieder wer­den inner­halb der Vere­in­ten Natio­nen spezielle Einzelthe­men aus dem Bere­ich der Kinder­rechte her­vorge­hoben und Res­o­lu­tion­sini­tia­tiv­en in die Gen­er­alver­samm­lung der Vere­in­ten Natio­nen einge­bracht:

  • 2010 in der 65. Gen­er­alver­samm­lung: Kinder­rechte in der frühen Kind­heit
  • 2011 in der 66. Gen­er­alver­samm­lung: Rechte… Weiterlesen

Übereinkommen über die Rechte des Kindes

[content_table]

 

Präambel[↑]

Die Ver­tragsstaat­en dieses Übereinkom­mens

  • in der Erwä­gung, dass nach den in der Char­ta der Vere­in­ten Natio­nen verkün­de­ten Grund­sätzen die Anerken­nung der allen Mit­gliedern der men­schlichen Gesellschaft innewohnen­den Würde und der Gle­ich­heit und Unveräußer­lichkeit ihrer Rechte die… Weiterlesen

UN-Kinderrechtskonvention

Kinder­rechte sind Men­schen­rechte. Dieser Grund­satz sollte für alle Kinder auf der Welt gel­ten. Die Vere­in­ten Natio­nen haben sich das zum Ziel geset­zt und die Rechte der Kinder in der Kinder­recht­skon­ven­tion fest­gelegt. Dieses Übereinkom­men über die Rechte des Kindes beste­ht aus… Weiterlesen