Übereinkommen über die Rechte des Kindes

Behinderung

Behinderte Kinder

Artikel 23 der UN-Kinder­recht­skon­ven­tion beschreibt das Recht geistig oder kör­per­lich behin­dert­er Kinder, ein erfülltes und men­schen­würdi­ges Leben zu führen, das seine Würde wahrt, seine Selb­ständigkeit fördert und seine aktive Teil­nahme am öffentlichen Leben erle­ichert.

Eine kör­per­liche, geistige oder seel­is­che Behin­derung… Weiterlesen