Übereinkommen über die Rechte des Kindes

CRC — Historie

Inter­na­tionale Erk­lärun­gen und Übereinkom­men zu den Kinder­recht­en in der geschichtlichen Entwick­lung.

Der deutsche Auslegungsvorbehalt

Die UN-Kinder­rechtekon­ven­tion ver­ankert erst­mals in der Geschichte des Völk­er­rechts die Rechte des Kindes umfassend in einem inter­na­tionalen Ver­tragswerk mit weltweit­em Gel­tungsanspruch. Es leis­tet dadurch einen für die rechtliche und gesellschaftliche Stel­lung junger Men­schen wichti­gen Beitrag.

Das Übereinkom­men set­zt Stan­dards, die… Weiterlesen

Die “Genfer Erklärung”

Die Kinder­recht­skon­ven­tion Übereinkom­men ste­ht in der Tra­di­tion der inter­na­tionalen Kinder­schutzbe­we­gung, die sich im “Jahrhun­dert des Kindes” — so der Titel des 1902 erschiene­nen Buch­es der schwedis­chen Päd­a­gogin Ellen Key — dazu aufgerufen fühlte, die Prob­leme der Jugend­hil­fe einem Erfahrungsaus­tausch und… Weiterlesen

Die Kinderrechtskonvention und der UN-Menschenrechtskodex

Die UN-Kinder­erecht­skon­ven­tion ist ein Aus­druck des Bestrebens, den Schutz der Men­schen­rechte in völk­er­rechtlichen Verträ­gen zu kod­i­fizieren und damit auf Dauer in einem Nor­menge­flecht inter­na­tionaler Bindun­gen immer fes­ter zu ver­ankern.

Dieses seit der All­ge­meinen Erk­lärung der Men­schen­rechte vom 10. Dezem­ber 1948… Weiterlesen

Erklärung der Rechte des Kindes vom 20. November 1959

Über diese inter­na­tion­al­rechtlichen Einzel­regelun­gen zum Schutz des Kindes hin­aus ent­stand als­bald auch das Bedürf­nis, die Leitgedanken für den dem Kinde gebühren­den rechtlichen Schutz nach dem Vor­bild der Gen­fer Erk­lärung von 1924 in ein­er all­ge­meinen Erk­lärung zusam­men­z­u­fassen. Eine solche Erk­lärung ist… Weiterlesen

Frühere Abkommen zu Kinderrechten

Das inter­na­tionale Inter­esse an Fra­gen der Rechte des Kindes und der Jugend­hil­fe hat dazu geführt, dass schon früh völk­er­rechtliche Verträge zus­tande kamen, die dem Schutz des Kindes und der Wahrnehmung sein­er Rechte dienen soll­ten, so bere­its

Kinderrechtskonvention

Die Kinder­recht­skon­ven­tion – offiziell das Übereinkom­men über die Rechte des Kindes (Con­ven­tion on the Rights of the Child, CRC) — ist das wichtig­ste inter­na­tionale Men­schen­rechtsin­stru­men­tar­i­um für Kinder. Sie gehört zu den neun inter­na­tionalen Men­schen­rechtsverträ­gen.  Kinder­rechte sind Men­schen­rechte.… Weiterlesen