Aus­schuss für die Rech­te des Kindes

UN-Menschenrechtsrat

Damit die Ver­trags­staa­ten der Ver­ein­ten Natio­nen, die das Über­ein­kom­men über die Rech­te des Kin­des unter­zeich­net haben, die dar­in ent­hal­te­nen Pflich­ten und Zie­le auch befol­gen, wird die Ein­hal­tung der Bestim­mun­gen über­wacht. Das ist die Auf­ga­be des Aus­schus­ses für die Rech­te des Kindes.

Der Aus­schuss für die Rech­te des Kin­des ist einer von 10 UN-Ver­trags­or­ga­nen, die als Fach­aus­schüs­se die Ein­hal­tung inter­na­tio­na­ler Men­schen­rechts­ab­kom­men über­wa­chen, indem sie Emp­feh­lun­gen und Stel­lung­nah­men abge­ben. Sie sind befugt die peri­odi­schen Berich­te der Unter­zeich­ner­staa­ten ent­ge­gen­zu­neh­men und zu prü­fen. Jedes Ver­trags­or­gan besteht aus von den Ver­trags­staa­ten bestimm­ten Sach­ver­stän­di­gen. Die genau­en Befug­nis­se der Ver­trags­or­ga­ne vari­ie­ren je nach Abkom­men. Die meis­ten der Ver­trags­or­ga­ne sind befugt, Indi­vi­du­al­be­schwer­den ent­ge­gen­zu­neh­men. Für das Über­ein­kom­men über die Rech­te des Kin­des ist das Fakul­ta­tiv­pro­to­koll, mit dem die Indi­vi­du­al­be­schwer­de auch hier mög­lich wird, noch nicht in Kraft.

Bei den Ver­ein­ten Natio­nen gibt es zehn Ver­trags­or­ga­ne, deren Auf­ga­be in der Über­wa­chung je eines Men­schen­rechts­ab­kom­mens besteht:

  1. Men­schen­rechts­aus­schuss (Human Rights Committee)
  2. Aus­schuss über wirt­schaft­li­che, sozia­le und kul­tu­rel­le Rech­te (Com­mit­tee on Eco­no­mic, Social and Cul­tu­ral Rights)
  3. Aus­schuss für die Besei­ti­gung der Ras­sen­dis­kri­mi­nie­rung (Com­mit­tee on the Eli­mi­na­ti­on of Racial Discrimination)
  4. Aus­schuss für die Besei­ti­gung der Dis­kri­mi­nie­rung der Frau (Com­mit­tee on the Eli­mi­na­ti­on of Discri­mi­na­ti­on Against Women)
  5. Aus­schuss gegen Fol­ter (Com­mit­tee Against Torture)
  6. Unterasuschuss zur Ver­hü­tung von Fol­ter (Sub­com­mit­tee on Pre­ven­ti­on of Torture)
  7. Aus­schuss für die Rech­te des Kin­des (Com­mit­tee on the Rights of the Child)
  8. Aus­schuss über die Rech­te von Arbeits­mi­gran­ten (Com­mit­tee on Migrant Workers)
  9. Aus­schuss zum Schutz der Rech­te von Men­schen mit Behin­de­rung (Com­mit­tee on the Rights of Per­sons with Disabilities)
  10. Aus­schuss über das Ver­schwin­den­las­sen (Com­mit­tee on Enfor­ced Disappearances)

Bild­quel­len:

Sie sind derzeit offline!

Zum Inhalt springen